Montag, 5. September 2016

Babykram

Moin, ihr schönen Leser*innen :-)

Eeendlich mal wieder Babykleidung nähen!
Nicht für unseren Haushalt, wir sind vollständig ;-). 
Für das Babymädchen von lieben Bekannten.

Die Jacke ist nach dem Schnitt für die Wendejacke aus dem Buch "Nähen mit Jersey..kinderleicht" (Pauline Dohmen/Klimperklein)  genäht.

Die Modell-Püppie ist fast stolze 65 cm groß, trägt hier die Größe 68. Da ist noch Platz zum reinwachsen...


Eine Wendehose ist für den Herbst und Winter schön kuschelig und warm. Hierfür habe ich auch einen Klimperklein-Schnitt verwendet, aber nicht aus dem Buch, sondern einen Solo-Schnitt. Den aber etwas geschmälert, damit die Hose körpernäher sitzt.


Ich bin schon seeehr gespannt, wie die Wende-Kombi der kleinen Familie gefällt und wie sie sitzt.
 
                       verlinkt bei 'KiddikramSept'16'


    LG, Ulrike                                                                                                                                               


Donnerstag, 19. Mai 2016

triple RUMS (Tasche, Tasche, Geld/Tasche)

#1
Es wurde -gezwungnermaßen- Zeit für ein neues Portemornaie. 
Das alte wurde mir bedauerlicherweise entwendet.
 Grummel und snief. Grrrr, bin noch immer stinksauer!
Wieder ein Wildspitz, wieder verkleinert.



#2
Ein Rucksack,
der sich perfekt zwischen dem hinter mir sitzenden Kind und mir beim Fahrradfahren einfügt (eigener "Schnitt").
Trägt nicht dick auf und passt wider erwarten einiges 'rein.
Zum erstenmal Pap-Snap vernäht - man,man ist das unbeugsam.
Auch nach dem Waschen. 
Kombiniert mit diesem suuperschönen Wellenstoff von 'birch'.


#3
Ein weiteres Kosmetiktäschchen, jetzt für mich!
Der gelb-weisse Stoff war ein Rock, mochte zwar den Stoff aber nicht den Schnitt.
Passt perfekt zu schwarz-weissen Streifen und Punkten.
Ergänzt mit einem Innenfutter in grau.



 ..und zack bei RUMS 20/16 und schauen was es dort noch tolles zu entdecken gibt!

liebe Grüße,
Ulrike

Mittwoch, 27. Januar 2016

freebook- "Abbau"

Das "neue Jahr" beginne ich mit 2 Freebooks, 
die jetzt als ausprobiert und für gut befunden abgehakt werden können. 
Die bleiben in meiner Sammlung enthalten :-) .
Zum einen die "Halsstulpe" von olilu und zum anderen ist es das "LLL" oder "tripleL", also "LittleLegLove"- Freebook von nemada.

Den Stoff hat's Mädel selbst gewählt.

(grün-schwarz war eine Leggings für mich, weil der Stoff sich nicht sehr dehnt leider total untragbar misglückt)

...dann habe ich im Karton der fertigen- aber z.Z. ungenutzten- Stücke beim Suchen nach Stoffkronen noch ein Paar ungetragene Filzpuschen entdeckt. Die habe ich mittlerweile tatsächlich schon vor Jaaahren gemacht.
Passen quasi auch..
Was auch passt ist das Kleid (Zirkuskleid/Ottobre), ebenfalls schon vor Moooonaten genäht. Wurde aber keines Blickes gewürdigt. 
Bis eines Morgens ein blondgelocktes Prinzessinen-Feen-Wesen sich im Kopf der kleinen Maus manifestierte...
Als Sohle dienen Stücke eines alten Ledermantels vom Flohmarkt.

Bei "kiddikram1'16" und bei "Meitlisache1'16" zu finden!


Macht's gut, ich wünsche Euch ein gutes 2016,

Ulrike


Montag, 16. November 2015

Da war noch was.. 2 -> der Sandmännchen-Schlafi

mitlerweile auch schon seit Monaten in Gebrauch.


weil bei uns die Schnullerfee noch immer nicht die Schnuller abholen darf,
(werden nicht mehr beschnullert, aber sie verursachen auch ein beruhigendes Gefühl wenn sie nur in der Schublade liegen)
gab's stattdessen das heißgeliebte Sandmännchen für süße Träume.

habt eine gute Woche
:-)
Ulrike
Genäht habe ich nach 3/4 Leggings-und Raglanshirt-Schnitt aus einem Ottobreheft, beides Größe 98
verlinkt bei KiddikramNov'15

Sonntag, 15. November 2015

suuuper lecker!

...
sind diese



Cookies
!!
Das Rezept dafür fand ich bei 'Tines veganer Backstube'
Perfekt!
... seid tricky,  nehmt das Rezept doppelt ;-)

krümelige Grüße,

Ulrike


Montag, 2. November 2015

Hose zu Hose

Moin-Moin

bei mir ist immer noch Bestände aufbrauchen angesagt.
So wurden aus 3 Hosen die nicht mehr getragen wurden 3 "neue" Hosen.
Der "Schnitt" ist zusammengepuzzelt: ein bischen gekaufte Hose, ein bischen von Schnittmustern helfen lassen und dann etaws geschmälert.

Idealerweise sollten die Hosen unter eine Matsch-/Schneehose passen, deswegen recht schmal und bequem sein.
Also quasi die Leggings/Jogginhose, z.B. im Kindergarten, ersetzen.

Nun lasse ich die Bilder sprechen und verlinke bei kiddikram nov 15




habt eine schönen Tag,
viele Grüße,
Ulrike

Mittwoch, 21. Oktober 2015

Da war noch was .. / 1-> Strandtasche

.. vom Sommer. Bisher unveröffentlich.


Genäht ohne Schnitt. Der Stoff ist ein Rest vom Möbelschweden. 
Die Maße der Tasche entsprchen grob der "kleinen" blauen Möbelschweden-Plastiktasche.
haaach....Urlaub....heißer Sand unter den nackten Füßen....frischer Wind, der die Hitze von der Haut weht....Meeresrauschen...hhmmmm


Oben und an der Seite hat die Tasche einfache Tunnel zum Zusammenziehen und Verkleinern; 
um Stabilität und Volumen ( f.d. Fotos) zu erzeugen mit 2 Kissen (je 55cm x 40cm) gefüllt; 
Innenfächer: 1 mit Reißverschluß, 1 Nassfach 2 einfache Steckfächer.

"Da war noch was.."
...weiteres vom Sommer kommt garantiert!!

laubige Grüße,
Ulrike
:-)

Donnerstag, 24. September 2015

! richtig wichtig !

 Moin !

Heute verrumse ich mal etwas "Anderes". Ein Foto von dem Fenster unseres zukünftigen Musik+Nähzimmers, verhängt mit Malerfolie. Und seit heute informiert diese Fenster über etwas, das uns alle angeht! Unsere Zukunft, unsere Demokratie, unsere Standarts!
Ich habe das Plakat und den Flyer aufgehängt, damit die Themen präsent sind. JEDER muss sich darüber informieren ! 
JA, AUCH DIE, DIE JETZT DIE AUGEN ROLLEN!  
KEIN BOCK ZÄHLT NICHT.

Wenn Du keine Ahnung hast, worum es geht: macht nix! 
Mach' dir einen Kaffee oder Tee, setzt dich damit an den PC und nutzt diese 20(?) min bis die Tasse leer ist um dich zu informieren. Und morgen, und übermorgen,....nochmal. Seite für Seite.
Danach entscheide: wehrst Du dich oder lässt Du's mit dir machen?

Hier sind ein paar kurze, klare Info-Möglichkeiten:
(Quelle: Campact; attac; youtube; ich übernehme keine Verantwortung für die Inhalte der angegebenen Links)



Nächstes mal wieder weniger kantiges ;-)

  !!  DANKE FÜR'S LESEN  !!
lG, Ulrike